Wir heißen Sie herzlich willkommen auf den Seiten des „Kinder- und Jugendhaus” e.V. in Halle/Saale.

 

Der „Kinder- und Jugendhaus” e.V. wurde am 31.08.1994 gegründet. Wir sind ein gemeinnütziger eingetragener Verein und anerkannter freier Träger der Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII.

Zum Verein gehören momentan fünf Einrichtungen, davon eine Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung, zwei Kindertagesstätten, ein Hort, das Familiencafé “Völkchen” sowie ambulante und teilstationäre (Tagesgruppe) Hilfen zur Erziehung.

Zudem sind wir in den Arbeitsfeldern Schulsozialarbeit, Migrations- und Integrationsarbeit, der Gemeinwesenarbeit sowie in verschiedenen Netzwerken der Stadt Halle aktiv tätig.

Der Leitgedanke des Vereins entwickelte sich aus einer Eltern-, Erzieher- und Lehrer*inneninitiative zur Vereinsgründung hin zum Credo

„Kinder, Jugend und Familie – ALLE unter einem Dach“.

 


Hinweise zur Corona-Pandemie: Bitte beachten Sie die aktuellen Verordnungen der Stadt Halle! Diese finden Sie hier.


 

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:

    • Zusammenführung verschiedener Altersstufen unter einem Dach
    • Anwalt des Kindes / des Jugendlichen zu sein
    • aktive Familienarbeit im Sozialraum
    • Förderung der sozialen Integration
    • gemeinschaftsorientierte Kommunikation
    • Förderung der aktiven Lebensgestaltung
    • positive Gestaltung sozialer Beziehungen
    • Förderung der multikulturellen Kompetenz
    • Förderung von Rücksichtnahme und Verständnis 
    • Förderung der Zivilcourage
    • Eintreten für Menschenrechte und demokratisches Handel