Online – Veranstaltungen

23.04.2021 – Sozialmeile Am Bölli

Digitaler Elternabend zu Elterngeld und Co.

 

 


Informationen Corona-Pandemie:

9. SARS-CoV-2-EindV

Elternbrief vom 15.12.2020

Nachweis Notbetreuung bis 31.01.2021

9. SARS-CoV-2–EindV geänd. durch 2. Verordnung vom 8.Januar 21

2. Verordnung zur Änderung der 9. Eindämmungsverordnung vom 08.01.21

3. Verordnung zur Änderung der 9. Eindämmungsverordnung

11. SARS-CoV-2-EindV

4. EdVO Stadt Halle

 

Elternbrief vom 19.03.2021 ( Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt)

Antigentest Bedienungsanleitung DE

 

Informationen Mehrsprachig:

Englisch

Arabisch

Französisch

Russisch


Um einen Anspruch auf „Notbetreuung geltend machen zu können, müssen beide Eltern berufstätig sein, davon :

            • Elternteil in einem systemrelevanten Berufsfeld gemäß der 9. Eindämmungsverordnung
            • Der 2. Sorgeberechtigte muss von seinem Arbeitgeber einen Nachweis seiner persönlichen „Unabkömmlichkeit“ erbringen.
            • Auf Hinweis vom Fachbereich „Bildung“ sind dennoch im Vorfeld alle Möglichkeiten einer anderweitigen Betreuung zu prüfen, um die Notbetreuung im wörtlichen Sinne , nur im Notfall in Anspruch nehmen zu müssen. Ziel: Anwesenheitszahlen in den Einrichtungen so niedrig wie möglich halten.

Neuigkeiten in den verschiedenen Einrichtungen finden Sie hier:

Neuigkeiten Kita „Wirbelwind“

Neuigkeiten KEZ „Sonnenhaus“

Neuigkeiten Hort „Kinderpark

Neuigkeiten „Kindi“

 


Veranstaltungen

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant.