(aktualisiert am 12.01.2020)


LIEBE ELTERN, BITTE MELDEN SIE DAS ESSEN AB! Wir können leider keine zentrale Abmeldung veranlassen.

 

 

 

Notbetreuung im Lockdown, das müssen Sie beachten:

 

Ab Montag, 11. Januar kann in der Kita weiterhin nur eine Notbetreuung angeboten werden.

Es wird eine Arbeitgeberbescheinigung benötigt.

(siehe Pressemitteilug des Ministeriums)

Notbetreuung wird angeboten, wenn beide Sorgeberechtigte in den sog. „systemrelevanten Berufen“ arbeiten. Systemrelevant wird definiert:

„[… ]die gesamte Infrastruktur zur medizinischen, veterinär­medizinischen, pharmazeutischen und pflegerischen Versorgung einschließlich der zur Aufrechterhaltung dieser Versorgung notwendigen Unternehmen (z. B. Pharmazeutische Industrie, Medizinproduktehersteller, MDK, Krankenkassen) und Unterstützungsbereiche (z. B. Reinigung, Essensversorgung, Labore und Ver­waltung), des Justiz-, Maßregel-und Abschiebungshaft­vollzugs, derAltenpflege,der ambulanten Pflegedienste, der Kinder-und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe auch soweit sie über die Bestimmung des Sektors Gesundheit in § 6 der BSI-Kritisverordnung hinausgeht;

2. ­Landesverteidigung (Bundeswehr), Parlament, Justiz (einschließlich Rechtsanwälte und Notare), Regierung und Verwaltung, der öffentlichen Sicherheit und Ord­nung (Polizei) einschließlich Agentur für Arbeit, Jobcenter, Behörden des Arbeits-, Gesundheits-und Verbraucherschutzes, der Straßenmeistereien und Stra­ßenbetriebe sowie Einrichtungen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr [(freiwillige) Feuerwehrund Katastro­phenschutz, Rettungsdienst], soweit Beschäftigte von ihrem Dienstherrn unabkömmlich gestellt werden;

3.notwendige Einrichtungen der öffentlichen Daseinsvor­sorge zur Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Medien, Presse, Post-und Telekommunikationsdienste (insbesondere Einrichtung zur Entstörung und Aufrecht­erhaltung der Netze), Energie (z. B. Strom-, Wärme-, Gas-und Kraftstoffversorgung), Wasser, Finanzen-und Versicherungen (z. B. Bargeldversorgung, Sozialtrans­fers), ÖPNV, Schienenpersonenverkehr, Entsorgung, der Landwirtschaft sowie der Versorgung mit Lebens­mitteln und Hygieneartikeln (Produktion, Groß-und Einzelhandel) jeweils einschließlich Zulieferung und Logistik;

4. Personal von Bildungs-und Kinderbetreuungseinrichtungen zur Aufrechterhaltung des Distanz-und Notbetriebs, alleinerziehende Berufstätige, Beratungspersonal der Schwan-gerschaftskonfliktberatung, des Frauen-und Kinderschutzes sowie sozialer Kriseninter-ventionseinrichtungen

5. Bestatter und Beschäftigte in den Krematorien.“

(siehe Eindämmungsverordung §11)

 

WICHTIG:  geänderte Öffnungszeiten weiterhin 6:30 Uhr-16:00 Uhr

 

Was müssen Sie beachten?

1. Das Kita Gebäude ist für Eltern nicht zugänglich. Nutzen Sie die Außentreppen, um Ihre Gruppe zu erreichen.

2. Abstand halten.

3. Nase-Mund-Schutz tragen.

4. Geben Sie Ihrem Kind täglich eine Trinkflasche und eine Handtuch mit.

5. Das Bettzeug wird weiterhin übers Wochenende zum Waschen nach Hause mitgegeben.


 

 

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,  liebe BesucherInnen,

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Wir freuen uns sehr, dass Sie Interesse an unserer Einrichtung haben und wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Erkundungstour auf unserer Onlinepräsenz.

Die integrative Kindertagesstätte „Wirbelwind“ ist ein Ort der Begegnung und Beziehung. Sie bietet 180 Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt eine ganzheitliche Betreuung und Förderung.

 

Unsere Regelöffnungszeit

5.30-18 .00 Uhr, sollten Sie dazu Fragen haben, sind wir gern für Sie da!

geschlossen an allen gesetzlichen Feiertagen, am Freitag nach Himmelfahrt (14. Mai 2021), Heilig Abend und Silvester, sowie an zwei Tagen im Jahr für Teamfortbildungen

Ihr Wirbelwind-Team.